edd - entdecke dein dekanat

Beiträge mit dem Tag ‘ Sprungbrett‘

Sprungbrett! Abfahrt in die Jugend!?!

Als sich am Montag, den 16. Mai die frisch zusammengewürfelte Sprungbrettgruppe im Gunzenhaus traf, ging es mit vorsichtigem Abtasten beim Steckbriefausfüllen los. Menschen, die in ihrem Leben noch nicht auf den Genuss kamen einen Spitznamen tragen zu dürfen, wurden mit diesen versorgt  (siehe Zuca Lipf). Nach dem Blick zurück in die Kindheit am Abend, ging […]

Angemerkelt statt aufgemerkt!

Ein bunter Trupp von jungen Leuten kam am Pfingstmontag wieder einmal im Jugendhaus zusammen, um gemeinsam eine Woche zu verbringen und den ein oder anderen Sprung zu wagen.

Auf in den Sommer!

Am ersten Sonntag im Juni, dem 7.6., trafen sich 25 Jugendliche im Jugendhaus Gunzenbach. Dort wurden sie ab 15:00 Uhr im Rahmen des eddlights in zwei Workshops vor die Wahl gestellt entweder ihre Überlebensfähigkeiten in der Wildnis aufzufrischen (Survival by Johannes Becker) oder das beschauliche Dorf Düsterwald vor dem Angriff der Werwölfe zu beschützen (Werwölfe […]

Eigentlich geschmeidig!

Auch in diesem Jahr verbrachten in der ersten Woche der Pfingstferien eine bunte Truppe Jugendlicher eine gemeinsame Woche in Gunzenbach getreu dem Motto „Ich bin doch kein Kind mehr!“ Vor 16 Jahren startete dieses „Sprungbrett“ im Dekanat Alzenau und ist damit selbst gründlich aus den Kinderschuhen heraus gewachsen. Ebenfalls zum 16. (und letzten) Mal am […]

Sprungbrett 13

In Gunzenbach verbrachten 26 junge Menschen wieder die erste Woche der Pfingstferien gemeinsam und sehr intensiv, um den Sprung zu wagen… den Sprung wagen ins Jugendlichsein, sich vielleicht auch nur auf dem Sprungbrett ein wenig nach vorne tasten, den Sprung in einen neuen Lebensabschnitt zusammen mit einer energievollen Gruppe zu erleben.

Jump!

Ein Woche lang stand im Jugendhaus Gunzenbach der Sprung aus der Kindheit in die Jugend im Blickpunkt. Eine Gruppe 13-Jähriger – überwiegend aus dem Dekanat Alzenau – erlebte intensive Aktionen und Impulse, die ihre aktuelle Lebensphase zum Thema hatten.

Wichtige Erfahrungen unter Gleichaltrigen

Eine intensive Woche erlebten  Jugendliche im Alter von 13-14 Jahren im Jugendhaus Gunzenbach. „Sprungbrett“ lautete das Seminar, das Jahr für Jahr die Möglichkeit bietet, den Übergang von der Kindheit zum Jugendlichen bewusst nachzuvollziehen. Im Mittelpunkt standen Erlebnis- und Gemeinschaftsaktionen, die von einem Team der katholischen Jugendarbeit im Dekanat Alzenau angeleitet wurden.