edd - entdecke dein dekanat

Beiträge mit dem Thema ‘omirunde‘

Kinder für Kinder – gegen Kinderarbeit!

Am 6. Januar ist es in vielen Gemeinden des Dekanats Alzenau soweit: Kinder und Jugendliche gehen als Sternsinger verkleidet von Tür zu Tür, bringen Segen über die Häuser und sammeln Spenden für Kinder in Not. 

Let’s kick – Minis kickern um den Pokal

Am Samstag, den 29.04., fand das alljährliche DMKT statt. In diesem Jahr waren wir zu Gast in Michelbach.

Kick it, Mini! – DMKT 2016

Aus allen Ecken des Dekanats strömten gestern wieder 15 Teams, die den Ruf des Kickerfußballs vernommen hatten, nach Niedersteinbach. Nach einer kleinen Begrüßung ging es ab 10:15 Uhr heiß her: in 5 Gruppenrunden battelten sich die Mann- und Frauschaften um die entscheidenden ersten Plätze zur Qualifikation für die Platzierungsspiele.

Regionaler Ministrantentag in Kahl am Main

Am 4. Juni 2016 geht der Minitag für alle Ministranten aus der Region Aschaffenburg in eine neue Runde. Diesmal sind wir zu Gast in unserem Dekanat – und zwar in Kahl am Main. Im Flyer findet ihr die Workshops und Angebote für euch an diesem Tag… also Durchblättern, Anmelden und Vorfreuen! Wir freuen uns auf […]

Regionaler Ministrantentag – Jetzt anmelden!!!

Liebe Ministranten im Dekanat Alzenau! Die regionale Oberministrantenrunde veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen großen Ministrantentag für euch alle… Mehr Infos gibt es in der Ausschreibung… Bei Fragen etc. könnt ihr euch auch gern an Dekanatsjugendseelsorgerin Sabrina Lenz wenden. Wir freuen uns auf euch! Ausschreibung2015

Die omi.runde startet mit neuem Leitungsteam

Die Oberministrantenrunde im Dekanat Alzenau hat im September ein neues Leitungsteam gewählt: Bianca Ehrenhart und Andrea Kranz aus Großwelzheim, Julia Glaser aus Albstadt und Marie Fath aus Schöllkrippen. Das bisherige Leitungsteam Denise Schwierz, Pascal Rieder und Manuel Cibis, das mit viel Engagement und Elan die omi.runde in den letzten Jahren geleitet hat, wurde verabschiedet. Hier […]

DMFT 2013 in Daxberg

Dieses Jahr waren wir in Daxberg zuhause. Bei strahlendem Sonnenschein und einem kühlem Lüftchen traten je fünf Mannschaften in 2 Altersklassen gegeneinander an. Morgens um 9:30 ging es mit einem Einstieg vom Dekanatsjugendseelsorger Richard Rosenberger los. Weiße Blüten, die Fairness, Disziplin und ein freundliches Miteinander verkörperten, warf jeder Spieler in Die Mitte des Kreises und […]