edd - entdecke dein dekanat

Anne Mahl

Hallo! Ich bin die Anne und gehöre zu den Mitbegründern des D-Teams. Ursprünglich kam ich aus der Leiterrunde der Minis Mömbris, von denen aus ich dank meiner – damals noch BJA – Gruppenleiterschulung erstmals über den Tellerrand der Gemeinde-Arbeit blicken konnte.

Zwei Jahre habe ich dann im D-Team mitgewirkt und in dieser Zeit Freizeiten wie Sprungbrett und Sommertage mitgestaltet, sowie zusammen mit meinen MitstreiterInnen den EDD-Flyer und den EDD-live-Tag ins Leben gerufen. Es war eine spannende Zeit, die erstmal damit begann, die „weißen Flecken“ im Dekanat ausfindig zu machen, die ersten Jugendforen einzuberufen, Ideen zu sammeln, was alles möglich wäre und dann natürlich auch, erste Dinge umzusetzen. Doch manche Verwirklichungen brauchen Zeit und ich sehe heute – der Kontakt ist über manche Mitglieder, Mails und Besuche noch da – wie heute Sachen funktionieren, von denen wir damals noch träumten.

Da ich kein Freund von halben Sachen bin, habe ich mein Engagement in der „Kahlgründer Jugendarbeit“ nach dem Abi 2002 beendet, weil ich für den Europäischen Freiwilligendienst nach Frankreich gezogen bin. Heute studiere ich Pädagogik und Angewandte Kulturwissenschaften an der Uni in Karlsruhe und konnte es auch in meiner neuen Heimat nicht lassen, Jugendarbeit zu machen. Ich bin daher seit Januar 2004 im Schulungsteam des Katholischen Jugendhauses Karlsruhe aktiv und genieße dort die einerseits typische Jugendarbeits-Atmosphäre, die wohl überall gleich ist ( „Wollen wir heute Kamel-Affe-Toaster spielen?“) und entdecke andererseits auch neue Ansätze, Ideen, Organisationsformen…wer mehr über das Karlsruhe Jugendhaus wissen möchte, kann sich gerne mal deren HP ansehen: http://www.jugendhaus-ka.de

Letzte Bearbeitung dieser Seite: 02.10.2015