edd - entdecke dein dekanat

Unser Highlight – edd-live!

Der bunte Erlebnistag der kirchlichen Jugendarbeit im Dekanat Alzenau fand am 1. Juli in Mömbris statt. Rund 250 Menschen waren mit von der Partie und erlebten einen Tag voller Begeisterung. Die Fotos sprechen für sich. Im Forum kannst du dich am Rück- und Ausblick aktiv beteiligen. Außerdem freuen wir uns über Kommentare und Gästebucheinträge. Nochmal ein absolut begeistertes DANKE an alle Helfer und Workshopleiter!!!!

Kommentare IconKommentare

  1. Markus schrieb
    am 2.07.2006 um 22:26 Uhr

    Ich bin immer noch total BEGEISTERT!!

  2. Johannes Ries schrieb
    am 3.07.2006 um 18:09 Uhr

    Der edd-live 2007 war ein wundervoller Tag voller Begeisterung. Viele Gre besonders an die Teilnehmer meines „Foto furios“-Workshop. Unsere Bilder haben mich sehr begeistert! :)

  3. dominik schrieb
    am 8.07.2006 um 13:45 Uhr

    ich bin immernoch total begeistert
    danke an das e dd.liveteam
    vll kannman das ja ffters ma machen

  4. Richard Rosenberger schrieb
    am 12.07.2006 um 20:52 Uhr

    Hallo Dominik,

    ich freu mich, dass es dir so gut gefallen hat. Gerade auch auf dem Hintergrund, dass es dir / euch beim Ministrantenfuballturnier nicht so gut ergangen ist.
    Dein Wunsch, edd live fter zu veranstalten, ehrt uns natrlich. Es steckt halt aber auch viel Vorbereitung dahinter. Deshalb wird’s bei einmal im Jahr bleiben. Mein Tipp: Mach doch mal bei Crossing mit. Da sind zum Teil die selben Leute in der Leitung und an einem Wochenende ist noch viel mehr an Gemeinschaftsgefhl mglich.

    Schnen Gru,

    Richard

  5. dominik schrieb
    am 8.08.2006 um 12:48 Uhr

    ja ok
    welches datum ist das crossing??????????
    Wrde mich auf eine anmeldung von euch freuen
    dominik

  6. Richard Rosenberger schrieb
    am 12.08.2006 um 12:38 Uhr

    Hallo Dominik,

    wenn du unter „Aktionen“ auf „Crossing“ klickst, kannst du dir den aktuellen Flyer herunterladen. brigens: Ich kriege auf deine Mailadresse immer Fehlermeldungen. Kannst du mal schauen, ob da was falsch ist?

    gru,

    Richard

Kommentar schreiben

Anti-Spam *