edd - entdecke dein dekanat

Spiel das Leben laut!

Unter diesem Motto stand der edd-live 2012, der elfte Jugendtag im Dekanat Alzenau, der vergangenen Samstag in Mömbris stattgefunden hat. 70 Jugendliche waren der Einladung zum edd-live gefolgt und ließen sich von dem Programm und den Workshops überraschen, die knapp 50 junge Workshopleiter und Helfer vor und hinter den Kulissen organisiert hatten.

Den Startschuss gab das Dekanatsteam um 14 Uhr mit einer Willkommensrunde rund um das Motto. So konnten sich die Teilnehmer überlegen, welches Lied zu ihrer aktuellen Stimmung passt oder mit welchem Lied auf den Lippen sie am Abend gerne nach Hause gehen wollen.

Nach weiteren Spielen, die gleich zu Beginn des Tages diverse Begegnungen ermöglichten, startete die erste Workshoprunde. Nun wurde Sushi, Marmelade oder Schokofondue gekocht. Es konnte auf der Slackline geturnt oder Jumpstyle ausprobiert werden. Im Casino wurde gepokert, an anderer Stelle Schafkopf gespielt und es gab Gelegenheit sich in der Gebärdensprache zu üben.

Die zweite Workshoprunde hielt einige kreative Angebote bereit: Dot painting oder Schmuck- bzw. Traumfänger basteln. Außerdem wurden Pralinen gezaubert, Indiaca oder Dixit gespielt. Bei City Bound die verschiedensten Herausforderungen gemeistert oder ein Werbefilm zum edd-live gedreht.

Zum Abschluss des Tages gab es eine Lebensfeier – diesmal von der Band „Bandedikt“ aus Hörstein musikalisch gestaltet. Passend zum Motto gab das Wise Guys Lied: „Lebendig und kräftig und schärfer“ diverse Denkanstöße: Wann fühlt sich das Leben lebendig und leicht an? Wo ist es wichtig, laut zu sein und die eigene Meinung zu vertreten? Was hilft mir dabei, kraftvoll und selbstbewusst durchs Leben zu gehen? Die Antworten darauf waren vielfältig: „An Tagen wie heute, wenn viele nette Menschen zusammenkommen, man schöne Gespräche führen oder tolle Aktionen machen kann, fühlt sich das Leben leicht an.“ „Wenn ich einfach mal wieder Kind sein darf, fühlt sich alles ganz leicht an.“ „Kraftvoll und selbstbewusst? Dazu braucht es Räume wie den edd-live. Hier kann ich ich selbst sein, muss mich nicht verstellen, bin willkommen.“ Der Wunsch, dass alle Jugendlichen solche Räume nicht nur in der eigenen Familie und im eigenen Freundeskreis haben, wurde ebenfalls von einem Teilnehmer geäußert. Der edd-live selbst hat zumindest wieder einmal gezeigt, dass es gar nicht so schwierig ist, jungen Menschen einen Ort zu bieten, an dem sie aufblühen können. Es reicht eine offene, liebevolle Atmosphäre, Menschen, die aufeinander zugehen, niemanden alleine in der Ecke stehen lassen und gerne miteinander Zeit verbringen…

Kommentare IconKommentare

  1. Max Schultes schrieb
    am 23.05.2012 um 11:36 Uhr

    Gibt es noch Helden, die die Werwolfsplage im Kahlgrund bekämpfen wollen? Tapfere Recken willkommen!

  2. Sabrina Schultes schrieb
    am 27.06.2012 um 08:13 Uhr

    Ich freu mich schon sehr auf den edd live… und besonders auf einen schokoladigen Pralinen-Workshop (hoffentlich schmilzt uns nicht die Schokolade davon…). Kleiner Aufruf an alle, die bei diesem Workshop dabei sind und das hier vielleicht noch lesen: Bringt am Besten eine Dose (Keksdose o. ä.) mit, damit ihr eure Pralinen am Ende gut mit nach Hause nehmen könnt. Bis Samstag… Liebe Grüße,
    Sabrina

  3. Manuel schrieb
    am 30.06.2012 um 23:22 Uhr

    Hey ho,

    so zum Tagesabschluss von mir noch ein Kommentar: Der Tag war einfach wieder richtig schön! DANKE! an alle die dazu beigetragen haben in irgendeiner Form und allen Teilnehmern das sie da warn!

    Bis edd-live 2013!

    Manuel

  4. HannaH schrieb
    am 1.07.2012 um 12:43 Uhr

    Ein wunderschöner bunter Perlenarmreif sucht sein Zuhause und ist nach dem eddLIVE bei mir geladet. Vermutlich gehört er einer Person, die beim City-Bound dabei war.
    Wenn es DEIN Armreif ist, melde dich doch einfach per mail bei baruayangu@nullweb.de
    Außerdem haben wir gefunden eine kurze Mädchenjeans in Größe M von der Marke Fishbone. Wer diese vermisst, meldet sich am besten bei Richard!

    Es war wieder wirklich schön gestern, danke an alle!
    HannaH

  5. Richard Rosenberger schrieb
    am 3.07.2012 um 17:48 Uhr

    Hab gerade einen Schwung Fotos von edd-live hochgeladen. –> Ab in die Galerie!

  6. Lea & Sophie schrieb
    am 3.07.2012 um 18:15 Uhr

    So schöne Bilder von so einem schönen Tag :)
    Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr !

  7. Janina Zlotos schrieb
    am 9.07.2012 um 11:57 Uhr

    EDDlive war so was von SUPER!!! Ich war das erste Jahr dabei (bin erst elf, aber ich werde in zwei Monaten zwölf) und es hat mir total viel Spaß gemacht – ich war erst bei Slackline und dann bei City Bound. Alle, die nicht dabei waren, haben gewaltig was verpasst!

  8. Hannes schrieb
    am 2.08.2012 um 10:41 Uhr

    Es ist immer wieder toll zu sehen wie ihr diese Jugendtage organisiert und wie viel Spaß die Jugendlichen dabei haben! Weiter so!

  9. Vivian und Julia schrieb
    am 2.09.2015 um 14:04 Uhr

    #eddLive#spielDeinLebenLaut#2012#werbespezialistenGesucht#werbespot

    Schaut euch dieses fantastische Video an! Gerade wiederentdeckt :)
    LG V & J

Kommentar schreiben

Anti-Spam *