edd - entdecke dein dekanat

Gunzentage im Gunzenhaus

„Spiel, Spaß und Action“ das war das Motto der diesjährigen Gunzentage der kirchlichen Jugendarbeit im Dekanat Alzenau. Rund 30 Kinder im Alter zwischen 8 und 10 Jahren konnten an zwei Tage in den Sommerferien einen besonderen Ferientag im Jugendhaus Gunzenbach erleben.

Bei den Spielen zu Beginn lernten sich die Kinder aus den unterschiedlichen Pfarreien des Dekanates schnell kennen und konnten so die anschließende Gemeinschaftsaktion, welche quer durch den Gunzenbacher Wald führte, gut meistern. Anschließend gab es zur Belohnung ein leckeres Mittagessen.

Die anschließende Workshop-Runde bot für jeden etwas: Beim Tontopf bemalen oder Basteln mit Schrumpffolie konnten die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen oder sich bei einem sportlichen Angebot (Kubb, Fußball,…) austoben und zur Entspannung eine Gesichtsmaske genießen. Zum Abschluss gestaltete jeder einen Button mit einem persönlichen Tages-Highlight. In einer Schlussrunde wurden die besonderen Tagesmomente dann ausgetauscht und alle waren sich einig, dass es ein ganz besonderer Ferientag war.

Ein großes Dankeschön geht an die ehrenamtlichen Teamerinnen und Teamer aus dem Dekanat, die die Gunzentage für die Kinder einzigartig gemacht haben.

Kommentar schreiben

Anti-Spam *