edd - entdecke dein dekanat

Die Zukunft wird groß

Vergangenen Sonntag kam unser Neujahrsempfang mit überarbeitetem Aussehen daher: als Wanderung über die Hügel des mittleren Kahlgrunds rund um Mömbris und Gunzenbach.

Von Mömbris ausgehend wanderten wir gute zwei Stunden unter dem Leitsatz „Die Zukunft wird groß“ durch die kahlgründerische Idylle nach Gunzenbach ins Jugendhaus.

Auf der Wegstrecke gab es immer wieder Impulse und Gesprächsanregungen um über Highlights des vergangenen Jahres, besondere Menschen mit denen man zu tun hatte und die eigenen Lieblingsorte mit Anderen ins Gespräch zu kommen – auch die eigenen Anknüpfungspunkte an die Jugendarbeit waren Thema.

Mit verschiedenen Gesprächspartner gings fix die Hügel hinauf bis zum feierlichen Übertritt ins neue Jahr unter Fackeln und Konfettiregen – den hat sich jeder reichlich verdient.

Mit Ausblicken und Hoffnungen für das neue Jahr wurde der zweite Teil der Strecke nach Gunzenbach begangen und auf den letzten Metern konnte sich jedeR in einer Solozeit überlegen, welchen konkreten Wunsch oder Vorsatz man sich behalten möchte.

Am Jugendhaus erwartete uns eine kräftige Kürbissuppe mit erlesensten Toppings und heißen Getränken – und unser Nachmittag konnte am gemeinsamen Lagerfeuer bei Stockbrot ausklingen. War also richtig feddzig alles in allem – wer’s nicht glauben möchte: überzeugt euch in den Bildern :D

Wir wünschen euch allen ein gesunden und fröhliches neues Jahr, beste Grüße an die, die mitgewandert sind und wir freuen uns euch alle miteinander auch in diesem Jahr bei der ein oder anderen Aktion zu sehen!

Kommentare IconKommentare

  1. Anna Bergmann schrieb
    am 11.01.2018 um 14:17 Uhr

    Das klingt ja mal nach einem tollen Jahreseinstieg! Wie gerne wäre ich doch dabei gewesen – aber immerhin in Gedanken bin ich mit euch ins neue Jahr gestartet!
    Ich freue mich schon sehr auf‘s neue, gemeinsame Jugendarbeitsjahr!
    Auf baldiges Wiedersehen – herzlichste Grüße!

Kommentar schreiben

Anti-Spam *