edd - entdecke dein dekanat

Auf ein chancenreiches Neues!

k-2015_01_Neujahrs-Augenblick 048Ein altes Jahr geht vorüber, ein Neues beginnt – und zwischendrin der Jahreswechsel. Was wir jedes Jahr auf’s Neue im Kreis der Freunde und Verwandten erleben und feiern, hat auch dieses Mal nicht vor der kirchlichen Jugendarbeit im Dekanat Alzenau (edd) Halt gemacht. So lud das D-Team am vergangenen Sonntag, dem 4.1.2015, zum Neujahrsabend ins Jugendhaus Gunzenbach ein. Neben dem Austausch über Vergangenes und Zukünftiges stand auch die Nachwahl eines D-Teamers auf der Tagesordnung, da Lukas Wenzel sich entschloss seinen Staffelstab bereits nach einem Jahr weiterzugeben.

Im Mittelpunkt stand jedoch zunächst die Rückschau auf das vergangene Jahr mit all den Chancen, die es einem jeden Einzelnen eröffnet hatte. Das sich diese äußerst vielgestaltig zeigten und es oft eine gehörige Portion guten Mutes braucht um sie zu ergreifen, wurde schnell klar. Nicht ohne Grund liegen schließlich die Worte „Chance“, „Herausforderung“ und „Wandel“ nahe beeinander. Intensiver Austausch über das letzte Jahr konnte anschließend noch in Kleingruppen, gestaltet in Anlehnung an den Augenblick, praktiziert werden. Abschließend konnten in den einzelnen Kleingruppen im Licht brennender Wunderkerzen noch Wünsche weitergegeben werden, die jeden Einzelnen hoffentlich noch bis weit in 2015 begleiten und tragen werden!

Ein zweiter großer Hauptteil bestand nun in der Nachwahl eines D-Teamers. Lukas Wenzel legte zum Jahreswechsel sein Amt aus privaten Gründen nieder, weshalb sich zum Neujahrsabend die Chance einer Neubesetzung dieses Platzes bot. Nach einigen Wahlgängen – eine notwendige Mehrheit konnte sich aufgrund der zahlreichen Kandidaten erst nach mehreren Anläufen finden – war das D-Team wieder vollständig und kann sich ab jetzt über Anna Bergmann aus Mömbris als neues Mitglied freuen. In einer Stichwahl hatte diese sich zuvor gegen Hanna Fath und Marius Mennerich durchgesetzt.

Somit können wir auf einen gelungenen Start in 2015 zurückblicken und hoffen, dass auch das neue Jahr allerlei Chancen für einen jeden bereit hält. In diesem Sinne wünscht das D-Team euch allen Raüme, die Chancen ermöglichen, Augen, die Chancen erkennen und Mut, diese Chancen zu ergreifen. Prost Neujahr!

 

Kommentare IconKommentare

  1. Hanna Rosenberger schrieb
    am 5.01.2015 um 17:08 Uhr

    Ihr Lieben!
    Das hört sich nach einem sehr schönen Start ins neue Jahr an. Schön zu hören, dass so viele Lust haben sich noch mehr zu engagieren. Willkommen Anna im Team :) Und DANKE Lukas, hoffentlich gehst du uns bei deinen Reisen nicht „verloren“.

    Ich wünsche allen von Herzen ein 2015 mit Augenblicken voll Mut, Chancen und Wunderkerzen.

    Prost Neijohrr, Hanna

  2. Sabrina Schultes schrieb
    am 8.01.2015 um 07:44 Uhr

    Danke für den tollen Bericht und danke für den schönen Abend mit euch! Ich freue mich sehr darauf, mit euch allen in diesem Jahr immer wieder schöne Augenblicke zu erleben und diese auch anderen Kindern und Jugendlichen zu ermöglichen! … Fotos vom Sonntag folgen… ;)

Kommentar schreiben

Anti-Spam *