edd - entdecke dein dekanat

Eine eXtragewöhnliche Gemeinschaft

200910_extra(170)Vom 16.-18. Oktober haben 20 Kinder im Alter von 9-11 Jahren im Jugendhaus Gunzenbach ein eXtragewöhnliches Wochenende verbracht. Das Programm hat sich rund um das Motto „eXtragewöhnliche Gemeinschaft“ gedreht.

Gleich am Freitag startete die Gruppe mit eXtra-vielen Kennlernspielen in das Wochenende. Der Samstag begann kreativ: aus buntem Salzteig wurden kleine X gebastelt. Anschließend konnten alle, durch eine Fantasiereise angeregt überlegen, welche Freunde, Bekannte, Verwandte jeder einzelne besonders gerne hat – wer einen Platz im Herzen hat. Nach dem Mittagessen wurde es eXtrachaotisch: beim Chaosspiel wurde das ganze Jugendhaus auf den Kopf gestellt, nach kleinen Nummern durchsucht und es mussten viele eXtragewöhnliche Aufgaben erledigt werden, um die eigene Mannschaft zum Ziel zu bringen. Später gingen die Kinder auf eine Reise in das Land der Achtsamkeiten. Hier wurde schnell klar: ohne die Hilfe der anderen waren alle aufgeschmissen.

Beim bunten Abend gab es nicht nur jede Menge lustige Spiele, sondern auch die Chance, beim 1,2 oder 3 der eXtragewöhnlichen Helden viele X zu gewinnen. Um kleine X drehte es sich auch bei der anschließenden Nachtwanderung, die quer durch Gunzenbach führte. Auf ihrem Weg suchte die Gruppe kleine X – denn nur 20 gefundenen X konnten am Ende in  einen Schatz  eingetauscht werden.

Mit einer eXtragewöhnlichen Lebensfeier am Sonntag endete das Wochenende in Gunzenbach.

Die vielen Bilder, die ihr euch hier anschauen könnt, zeigen, dass es bei eXtra ziemlich eXtragewöhnlich zuging.

Kommentare IconKommentare

  1. Julia Benzing schrieb
    am 18.10.2009 um 17:27 Uhr

    ich schick ein paar EXTRA-Grüße an:
    – alle eXtra Teilnehmer, es war ein schönes Wochenende mit euch!
    – das eXtra-Team – wie ist der tomatliche Zustand?
    – die eXtra-Foto-Spezialistin HannaH: Danke fürs schnelle Bilder hochladen
    – den eXtra-Hausabnehmer Lukas, der hoffentlich keine eXtragewöhnlichen Spuren entdeckt hat
    Eine schöne Zeit! Julia

  2. Daniel Hofmann schrieb
    am 18.10.2009 um 18:42 Uhr

    Hi
    cool, dass die bilder schon drinn sind

  3. Hannah Hofmann schrieb
    am 18.10.2009 um 18:43 Uhr

    Na da schließ ich mich doch mal an:
    Ich sag DANKE für die schöne Zeit im Jugendhaus und hab mich heut schon sehr an den Bildern gefreut. Ich finde man kann sehr gut erkennen, dass wir auch an einem Wochenende schon eine tolle Gemeinschaft geworden sind.
    Jetzt brauch ich eine EXTRA Portion Schlaf und dann sieht die Welt schon wieder rosiger aus!
    Besondere Grüße natürlich an das Team, mit denen die Abende besonders schön waren!
    HannaH

  4. Daniel Hofmann schrieb
    am 18.10.2009 um 18:46 Uhr

    Hi Hannah
    treffen sich alle extra teinehmer auchmal irgendwann

  5. Daniel Hofmann schrieb
    am 18.10.2009 um 18:46 Uhr

    weil beim sprungbrett war des ja so

  6. Lukas schrieb
    am 18.10.2009 um 19:12 Uhr

    Joa nee war alles sauber

  7. alicia ehlich schrieb
    am 19.10.2009 um 17:34 Uhr

    hi hannah du wolltest ja das wir mal was schreiben.Ich schreib dir was nähmlich :
    HI ☺♥♦♣♠♫
    =)

  8. Chris schrieb
    am 21.10.2009 um 10:07 Uhr

    Viele Grüße an alle extragewöhnlichen Menschen, die das letzte Wochenende in Gunzenbach verbracht haben! Es waren zwei tolle Tage mit vielen neuen Gesichtern, viel Spaß, viel Gemeinschaft und und und …

Kommentar schreiben

Anti-Spam *