edd - entdecke dein dekanat

edd live 2004

„Frischer Wind in die Segel“

…so lautete das Motto des diesjährigen edd-live am 03. Juli im Mömbriser Ivo-Zeiger-Haus. Zum dritten Mal hatten Jugendliche ab 12 Jahren aus dem ganzen Dekanat Alzenau die Möglichkeit, sich auf vielfältige Weise frischen Wind in ihre Segel zu holen. Tatsächlich waren von Schöllkrippen bis Dettingen fast alle Ortschaften vertreten, wie sich bei der Begrüßungsrunde herausstellte. Etliche Gesichter aus den letzten beiden Jahren, aber auch viele neue waren unter den 150 Teilnehmern und 50 Helfern, die sich zu Beginn zu einem Segelboot formierten, um zu symbolisieren, dass wir heute alle in einem Boot sitzen. Die Mannschaft war sich in einer Sache auf jeden Fall einig: Viel Spaß haben an diesem Tag!
Zwei Workshoprunden boten für jeden Typ die Gelegenheit dazu: Ob ruhig bei Massage oder Yoga, kreativ bei Klamottendesign, Graffiti oder Airbrush, sportlich bei „Fit in den Sommer“, Breakdance oder Klettern oder Ausgefallenes wie Kubb, Feuerengel und DSA  das Angebot war mehr als groß. „Oh, das hätte ich auch gerne gemacht!“, hörte man nicht selten, da man sich nun ´mal für zwei Workshops entscheiden musste.
Zwischen den Workshoprunden wurde eine Kuchenpause eingelegt, in der man schon die ersten Fotos des Digi-Cam-Workshops bestaunen oder sich auf der Spielwiese austoben konnte.
Dass an solch einem Tag das gemeinsame Abendessen nicht fehlen darf, versteht sich von selbst. Die Küche zauberte wieder einmal ein Festtagsessen (HotDogs), auf das sich die hungrigen Mäuler gleich nach ihrem zweiten Workshop stürzen konnten.
Vor dem Gottesdienst stellten die Radiomacher ihren Beitrag vor und hatten damit die Lacher auf ihrer Seite. Warum ist das Symbol für edd noch gleich eine Maus…?
Beim anschließenden Gottesdienst brachte die Band „face your faith“ aus Kahl besonders durch ihre ausgefallenen Intros zu den Liedern Schwung in die Mannschaft. Auch hier war das Leitmotiv wieder das Segelboot, wovon jeder eines als Erinnerung mit nach Hause nehmen durfte und dazu hoffentlich noch jede Menge schöne Momente. Die Versicherung, nächstes Jahr wiederzukommen sowohl von Teilnehmer- als auch von Helferseite sagt eigentlich schon alles über diesen Tag aus! Es war ein interessanter, eindrucksvoller und auf jeden Fall spaßiger edd-live!!

Hinter den Kulissen: ein Powerteam bestehend aus einigen D-Teamern und zusätzlichen Helfern fast ein dreiviertel Jahr Vorbereitungszeit 50 Ehrenamtliche, die bereit sind, ihre Freizeit zu opfern darunter ein Küchenteam, das hervorragend zusammengearbeitet hat ein Vorbereitungsteam, das von 9:30 bis 23:30 auf den Beinen ist und Spaß dabei hat Buschen, die kurz vorher kaputt gefahren werden Türen, zu denen keiner der tausend Schlüssel passt Mömbriser Pizzarien, die erst um 17:00 Uhr ihre Küche öffnen ein Team, das sich durch nichts und niemanden aufhalten lässt, einen Wahnsinns-Tag zu organisieren
Wir haben´s geschafft, wir sind stolz drauf und wir freuen uns tierisch auf´s nächste Jahr!!
Danke noch einmal an alle, die mitgeholfen haben und natürlich an alle, die teilgenommen haben!!

Kommentar schreiben

Anti-Spam *