edd - entdecke dein dekanat

3*** für die Jugend – Im ganzen Dekanat

Der Jugendarbeit gehören unserer Meinung nach 3 Sterne, denn …

* Kirchliche Jugendarbeit ist wertvoll.
* Sie bietet Kindern und Jugendlichen Raum zum Menschsein.
* Dieses Engagement verdient Wertschätzung und Unterstützung.

Unsere Aktion „3 Sterne für die Jugend“ will deshalb nicht nur eine Finanzaktion sein, sondern auch Aufmerksamkeit auf die kirchliche Jugendarbeit lenken. Konkret läuft’s so:

weihnachtsstern-klein.jpgAm 1. Advent (2./3. Dezember 2006) soll in möglichst allen Pfarreien des Dekanates Alzenau eine Aktion zugunsten der Jugendarbeit stattfinden. Für 3,- € pro Stück werden nach den Sonntagsgottesdiensten „Weihnachtsterne“ zum Verkauf angeboten. Vom Erlös gehen jeweils 50 Cent:
* an die Jugendarbeit der Pfarrei
* an die Jugendarbeit im Dekanat
* an die Jugendarbeit in Mbinga (Tansania)

Zusätzlich bieten wir erstmals Weihnachtskarten mit verschiedenen Sternmotiven, die von jungen Menschen aus der kirchlichen Jugendarbeit gestaltet wurden. Eine Karte kostet im Verkauf 1,50 €. Davon gehen jeweils 25 Cent an dieselben 3 Spendenzwecke.

In der Bildergalerie gibts die Kartenmotive in groß zu sehen.

Organisation und überörtliche Werbung der Aktion wird vom Dekanatsteam der katholischen Jugendarbeit geleistet. Der Verkauf läuft über die örtlichen Jugendgruppen – möglichst mit Unterstützung durch die Pfarrei.

Die Bestellungen mussten allerspätestens am Montag, den 06. November 2006 bei uns eingegangen sein. Der Bestellflyer enthält detaillierte Informationen und steht zum Download bereit: bestellflyer-3-sterne-2006.pdf

Kommentare IconKommentare

  1. Sabrina Schultes schrieb
    am 3.12.2006 um 09:54 Uhr

    Ich bin gespannt, wie die Aktion luft/gelaufen ist. Freu mich, wenn hier einige Sterne-Verkufer ihren Eindruck loswerden, damit wir vom D-Team einen berblick haben.
    Ich wnsche euch auf alle Flle viel Spa beim Verkaufen und natrlich einen guten Verkauf!

  2. dominik schrieb
    am 3.12.2006 um 13:27 Uhr

    hi
    die hrsteiner minis haben jede menge blumen verkauft
    es ist wirklich gut gelaufen und freuen uns die patner diozse
    duch edd zu unterstzen

  3. Clarissa schrieb
    am 4.12.2006 um 17:26 Uhr

    Hi, also bei uns Michelbacher Minis sind fast alle Blumen verkauft worden. Nur bei den Karten hatten wir extreme Probleme, da sind bis jetzt erst 2 Stck weg!
    Wir werden es nchstes Wochenende nochmal versuchen, hoffentlich lufts da dann besser.

    lg
    Clarissa

  4. Frederike schrieb
    am 5.12.2006 um 16:14 Uhr

    Hallo!
    In Klberau lief die Aktion berraschend gut.
    Wir haben alle Pflanzen und fast alle Karten verkauft.
    Die Klberauer Gemeinde war grtenteils sehr begeistert
    von der Aktion und die Minis sind es auch. =)
    Denke wir werden nchstes Jahr wieder mitmachen und
    mehr Pflanzen bestellen.
    Lg,
    Frederike

  5. Julia schrieb
    am 6.12.2006 um 20:04 Uhr

    Hallchen,
    wir Albstdter Minis haben alle Weihnachtssterne verkaufen knnen – die Qualitt der Sterne wurde von vielen gelobt und da es diesmal nur rote Pflanzen waren, ist den Kufern die Entscheidung nicht so schwer gefallen – dadurch gabs keine „Verkaufsstaus“ – wrde ich auch fr die kommenden Jahre beibehalten!!! Von den Karten sind noch gut die Hlfte da. Aber die heben sich ja auf. Am besten sind unsere Pizzabrtchen weggegangen und der Weihnachtspunsch.
    Wer den Verkauf noch vor sich hat: viel Erfolg!!!

  6. Sabrina Schultes schrieb
    am 7.12.2006 um 20:40 Uhr

    Schn, dass es bei vielen so gut lief. Danke fr die Rckmeldungen!

Kommentar schreiben

Anti-Spam *